(2)

Weser-Radweg | Rattenfänger

Weser-Radweg | Variationen

in 4 Tagen von Hann. Münden nach Hameln

Eine wahrhaft märchenhafte Tour! Auch wenn es der Name zunächst nicht unbedingt erahnen lässt – wer sich mit der deutschen Sagenwelt beschäftigt, der wird früher oder später dem Rattenfänger von Hameln begegnen. Mit dem 4-tägigen Kurztrip hat Rückenwind Reisen der berühmten Figur eine Tour entlang der Weser gewidmet. Genießen Sie mit uns die unberührte Natur, die historischen Städtchen und die genussvolle Kulinarik! 

Die Rattenfänger-Tour kurz und knapp 

Schwingen Sie sich in den Sattel – es geht los! Startpunkt Ihrer Reise ist das pittoreske Hann. Münden mit zahlreichen Fachwerkhäusern und einer besonderen Idylle an den drei Flüssen Fulda, Werra und Weser. Auf der ersten Etappe durchqueren Sie Hemeln und passieren das imposante Kloster Bursfelde. Bad Karlshafen wartet nicht nur mit jeder Menge Kultur und Historie. Für ultimative Entspannung sorgt die im südfranzösischen Stil gehaltene Weser-Therme. 

An Tag 3 gilt es jede Menge Highlights zu “erradeln” – auf dem Weg nach Holzminden bzw. Bodenwerder kommen Sie zunächst an Schloss Fürstenberg vorbei. Das schmucke Stadtbild von Höxter lädt dazu ein, das Fahrrad für kurze Zeit abzustellen und einen Spaziergang durch die Gassen zu genießen. Zum Finale der Tour begegnet Ihnen garantiert die eine oder andere Märchenfigur. Stoßen Sie in der hübschen Altstadt von Hameln auf die vergangenen vier Tage der Tour an und prägen Sie sich die besonderen Eindrücke für Ihre Rückkehr in den Alltag ein. 


Regionale Schätze entlang der Route
 
Sind Sie auf der Suche nach schönen Mitbringseln für die Daheimgebliebenen? Dann nehmen Sie doch eines der außergewöhnlichen Stücke aus der weithin bekannten Porzellanmanufaktur Fürstenberg mit. Vielleicht macht aber auch ein Duft- oder Aromaöl aus Holzminden Freude. Eine historische Besonderheit ist die Schlossanlage Corvey und natürlich die unzähligen, charakteristischen Bauten der Weserrenaissance. 


Drei Fakten zu Ihrer Reise 

  • Kulinarische Köstlichkeiten: Planen Sie unbedingt ausreichend Einkehr-Schwünge auf Ihrer Tour am Weserradweg ein. Schon Hann. Münden lockt mit besonderen Gaumenfreuden. Probieren Sie das Bier im Ratsbrauhaus und schauen Sie beim “Europameister der Würste” vorbei.

  • Märchenfiguren erleben: Während der Lügenbaron Münchhausen aus Bodenwerder kam, war Hameln die Heimat des Rattenfängers. Hätten Sie gewusst, dass es sich dabei um Figuren von Weltruhm handelt? Schätzungen zufolge wurde die Sage des Rattenfängers in 30 Sprachen übersetzt und rund eine Milliarde Menschen durfte ihr bereits lauschen. 

  • Energie tanken: Manchmal braucht es nur wenige Tage, um im sprichwörtlichen Sinne runterzukommen und die Akkus wieder aufzuladen. Genau dafür gibt es unsere Kurzreisen, die sich auch für ein verlängertes Wochenende wunderbar eignen. Unsere detaillierte Planung ermöglicht Ihnen eine aktive Reise ohne Stress und Hektik. Sie müssen nur an- und abreisen, wir kümmern uns um die Route, die Unterkünfte, die Transfers und auf Wunsch auch um die Fahrräder. 
     

Hier finden Sie weitere Infos und Tipps zum Thema Radreisen auf dem Weserradweg.

Deutschland
Leicht
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Markus Hüneke
Markus Hüneke
+49 (0)441 485 97 13 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Markus Hüneke
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Markus Hüneke
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Nach Ihrer individuellen Anreise erfolgen in Hann. Münden am späten Nachmittag das Informationsgespräch und die Übergabe der Fahrräder (sofern gebucht). In der Drei-Flüsse-Stadt vereinen sich Fulda und Werra am Weserstein zur Weser. Über 700 restaurierte Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten bilden Hann. Mündens Altstadt. Das Rathaus Hann. Mündens gilt als eine der schönsten Repräsentativbauten aus der Weserrenaissance.

Sie beginnen Ihre Reise am Weserstein. Auf Ihrem Weg nach Bad Karlshafen streifen Sie das reizvoll im Wesertal gelegene Hemeln und die 1093 gegründete ehemalige Benediktinerabtei Bursfelde. Bad Karlshafens barocke Altstadt bildet einen reizvollen Kontrast zur Weserrenaissance und das Hugenotten-Museum der Stadt erinnert an ihre Gründer. Aber vielleicht lockt Sie ja auch ein Aufenthalt in der Weser-Therme? „Soleheilbad“ ist ein weiterer Beiname Bad Karlshafens. Sie übernachten in der Stadt oder im benachbarten Beverungen mit seiner teils erhaltenen gleichnamigen Wasserburg.

Vorbei an der Porzellanstadt Fürstenberg mit dem gleichnamigen Schloss und an der alten Hansestadt Höxter sowie dem Schloss Corvey (UNESCO Weltkulturerbe) fahren Sie heute bis Holzminden oder weiter nach Bodenwerder. Holzminden trägt den Beinamen „Stadt der Düfte und Aromen“, weil die Duft- und Aromen-Produktion hier große Bedeutung hat. Und so führt ein duftender Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bodenwerder ist die Heimat des als Lügenbaron bekannten Barons Münchhausen, dem hier ein Museum gewidmet ist.

So manches romantische Dorf am Wegesrand lädt zum Verweilen ein. Das Schloss Corvey, die ehemalige Reichsabtei bei Höxter, bietet eine reizvolle Mischung aus Kunst und Kultur. Das romantische Städtchen Bodenwerder wurde bekannt durch den weltweit berühmten Lügenbaron von Münchhausen. Die Rattenfängerstadt Hameln besticht mit einer intakten Altstadt, wundervollen Fachwerkhäusern und Bauten im typischen Stil der Weserrenaissance aus dem 16. und 17. Jahrhundert. (ca. 55 km)

Individuelle Rückreise nach Ankunft in Hameln oder Zusatznacht in Hameln.

Charakteristik

Leicht. Der Weser-Radwanderweg verläuft überwiegend auf verkehrsarmen Straßen sowie verkehrsfreien, asphaltierten Rad- und Güterwegen. Es sind nur geringe Höhenunterschiede zu bewältigen, somit ist diese Radwanderung auch Einsteigern, Gruppen und Familien mit Kindern sehr zu empfehlen.

Karte Weser-Radweg
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Hann. Münden
  Saison Saison 1
01.04.2023 - 21.04.2023
01.10.2023 - 10.10.2023

Anreise täglich, außer mittwochs
Saison Saison 2
22.04.2023 - 12.05.2023
10.09.2023 - 30.09.2023

Anreise täglich, außer mittwochs
Saison Saison 3
13.05.2023 - 09.09.2023

Anreise täglich, außer mittwochs
Hann. Münden-Hameln Rattenfänger, 4 Tage, Kat. A, DE-WERHM-4A
Basispreis
419,00
439,00
469,00
Zuschlag Einzelzimmer 99,00 99,00 99,00
Hann. Münden-Hameln Rattenfänger, 4 Tage, Kat. B, DE-WERHH-4B
Basispreis
349,00
399,00
429,00
Zuschlag Einzelzimmer 89,00 89,00 89,00
Saison Saison 1
01.04.2023 - 21.04.2023
01.10.2023 - 10.10.2023
Anreise täglich, außer mittwochs
Saison Saison 2
22.04.2023 - 12.05.2023
10.09.2023 - 30.09.2023
Anreise täglich, außer mittwochs
Saison Saison 3
13.05.2023 - 09.09.2023
Anreise täglich, außer mittwochs
Hann. Münden-Hameln Rattenfänger, 4 Tage, Kat. A, DE-WERHM-4A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Hann. Münden-Hameln Rattenfänger, 4 Tage, Kat. B, DE-WERHH-4B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
419,00
99,00
349,00
89,00
439,00
99,00
399,00
89,00
469,00
99,00
429,00
89,00
Saison Saison 1
01.04.2023 - 21.04.2023
01.10.2023 - 10.10.2023
Saison Saison 2
22.04.2023 - 12.05.2023
10.09.2023 - 30.09.2023
Saison Saison 3
13.05.2023 - 09.09.2023
Hann. Münden
Doppelzimmer p.P. Kat. A
Zuschlag Einzelzimmer
Hameln
Doppelzimmer p.P. Kat. A
Zuschlag Einzelzimmer
Hann. Münden
Doppelzimmer p.P. Kat. B
Zuschlag Einzelzimmer
Hameln
Doppelzimmer p.P. Kat. B
Zuschlag Einzelzimmer
65,00
37,00
62,00
35,00
55,00
28,00
58,00
30,00
65,00
37,00
62,00
35,00
55,00
28,00
58,00
30,00
65,00
37,00
62,00
35,00
55,00
28,00
58,00
30,00
Zusatznächte
Anreiseort: Hann. Münden
  Saison Saison 1
01.04.2023 - 21.04.2023
01.10.2023 - 10.10.2023

Anreise täglich, außer mittwochs
Saison Saison 2
22.04.2023 - 12.05.2023
10.09.2023 - 30.09.2023

Anreise täglich, außer mittwochs
Saison Saison 3
13.05.2023 - 09.09.2023

Anreise täglich, außer mittwochs
Hann. Münden
Doppelzimmer p.P. Kat. A 65,00 65,00 65,00
Zuschlag Einzelzimmer 37,00 37,00 37,00
Hameln
Doppelzimmer p.P. Kat. A 62,00 62,00 62,00
Zuschlag Einzelzimmer 35,00 35,00 35,00
Hann. Münden
Doppelzimmer p.P. Kat. B 55,00 55,00 55,00
Zuschlag Einzelzimmer 28,00 28,00 28,00
Hameln
Doppelzimmer p.P. Kat. B 58,00 58,00 58,00
Zuschlag Einzelzimmer 30,00 30,00 30,00
Preis
21-Gang Unisex
21-Gang Herren
7-Gang Unisex
7-Gang Herren
Leihrad Premium
Elektrorad
79,00
79,00
79,00
79,00
139,00
159,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben in der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (DE)
  • Detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten (DE)
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern) (DE)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Stadtpläne
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 
 
Extras

Parkinformation

  • Parkmöglichkeit auf den Hotelparkplätzen der Ausgangshotels in Hann. Münden ca. € 7,- pro Tag. Tiefgaragenplätze auf Anfrage im Hotel zu mieten (nur Kat. A möglich). Keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Rücktransfer nach Hann. Münden

Sie haben folgende Möglichkeiten, zu Ihrem Ausgangspunkt nach Hann. Münden zurückzukommen.
a) entweder per Bahn oder
b) die komfortablere Variante: mit einem Kleinbus inkl. Fahrräder.
Bitte berücksichtigen Sie, dass in diesem Kleinbus nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen. Daher ist eine Reservierung bei Reiseanmeldung unbedingt erforderlich. Die Zahlung erfolgt vorab mit der Rechnung.

Von Hameln nach Hann. Münden
Kleinbus: ca. 2 Stunden, Preis € 55,- pro Person. Für den Rücktransport des eigenen Rades berechnen wir € 30,- extra.

Hotels

Kat. A: Komfortable Hotels und Gasthöfe, überwiegend in der 3- und 4-Sterne-Kategorie, meist zentral gelegen, so dass Sie direkt vom Hotel aus die Sehenswürdigkeiten der Städte zu Fuß besuchen können.

Kat. B: Gepflegte Hotels und Gasthöfe, überwiegend in der 2- und 3-Sterne-Kategorie, teilweise am Ortsrand gelegen.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Partnerhotels

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
4 Sterne
Inge Poulsen DK | 27.08.2018
Schöner Natur, charmierende Städte und super Gepäcktransfer
Es war schön Munchhausen kennenzulernen. Weinfestiwal in Hameln als wir vorbeikamen. Viele schöne Städte.
5 Sterne
Susanne A. DE | 06.05.2018
Gerne wieder
Wir sind den Weserradweg von Hann. Münden bis Bremen geradelt . Organisation der Reise war perfekt. Hotels waren alle gut und leicht zu finden.Für unseren Geschmack gibt es ab der Mitte der Strecke einfach zu viele Alternativrouten , und manchmal haben wir so den Hauptweg aus den Augen verloren.

Das könnte Sie auch interessieren

(1)
Leicht
Deutschland

3-Flüsse Sternfahrt

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Deutschland

Werra und Fulda

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Leicht
Deutschland

Münsterland Sternfahrt

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Deutschland

Der Nord-Ostsee-Kanal | Von Kiel nach Kiel

8 Tage | Individuelle Reise