Radurlaub Toskana
Radreise Toskana
Radreise Toskana
(2)

Zauberhafte Toskana

Eine der schönsten Landschaften

Wo Italien am schönsten ist

Schon der große Goethe bereiste sie gern. Diese Landschaft mit ihrem großen kulturellen Erbe mit dem Rad zu erleben, bleibt ein unvergessliches Ereignis. Immer wieder treffen Sie auf eindrucksvolle Baudenkmäler. Als Gegenstück dazu bietet die typisch toskanische Landschaft oft ein Ambiente, in dem man die Einsamkeit genießen kann. Die Toskana mit dem Rad zu erforschen heißt, Landstriche zu erradeln, die reich an Kultur und Natur sind.

Italien

Anspruchsvoll

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Sava Jovanovic

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Montecatini Terme. Ein erster Spaziergang durch den bekannten Kurort bietet sich an oder gar eine Fahrt mit der Standseilbahn Motecatini Alto. Am späten Nachmittag erfolgen das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht).

Auf kleinen Wegen durch Olivenhaine von Montecatini Terme nach Vinci. Hier lebte Leonardo da Vinci (Museum). Am Nachmittag zurück nach Montecatini Terme. (ca. 55 km)

Radtour oder Zugfahrt (in Eigenregie) nach Lucca und Stadtbesichtigung. Vorbei am See von „Giacomo Puccini“ nach Pisa mit „schiefem Turm“ und Baptisterium (ca. 40-90 km)

Die Strecke führt entlang des Arno durch typische Dörfer bis ins idyllische Casciana Terme. (ca. 50 km)

Per Rad durch Weinberge und sanfte Hügelketten bis nach San Gimignano. Ein kleiner Anstieg ist noch zu bewältigen, bevor die hübsche Altstadt und der Ausblick auf die toskanischen Berge Sie belohnen. (ca. 55 km)

Durch die wunderbare Landschaft in das architektonische Paradies Siena mit gotischem Dom, den wunderschönen Stadtpalästen und malerischen Gassen. Das weltbekannte Pferderennen erfolgt alljährlich auf der berühmten Piazza del Campo. (Bei Gruppentour abends Stadtführung) (ca. 50 km)

Vom mittelalterlichen Siena radeln Sie durch das hügelige Weinanbaugebiet des Chianti. Die Radtour endet in der Kleinstadt Greve. Von hier erfolgt ein Bustransfer nach Florenz. (ca. 50 km)

Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Die Toskana ist eine traumhafte, aber auch hügelige Landschaft. Radtouren überwiegend auf Nebenstraßen und Feldwegen. Bei Stadtein- und -ausfahrten muss stellenweise mit stärkerem Autoverkehr gerechnet werden.

Karte Radtour Toskana
Radreisen Italien

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
06.04.2019 - 26.04.2019
28.09.2019 - 12.10.2019
Samstag
Saison 2
27.04.2019 - 24.05.2019
07.09.2019 - 27.09.2019
Samstag
Saison 3
25.05.2019 - 06.09.2019
Samstag
Toskana, 8 Tage, Kategorie A, IT-TORTO-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Toskana, 8 Tage, Kategorie B, IT-TORTO-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Toskana, 8 Tage, Kategorie Charme, IT-TORTO-08D
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
869,00
285,00
739,00
179,00
995,00
375,00
899,00
285,00
759,00
179,00
1025,00
375,00
939,00
285,00
799,00
179,00
1065,00
375,00
Saison 1
06.04.2019 - 26.04.2019
28.09.2019 - 12.10.2019
Saison 2
27.04.2019 - 24.05.2019
07.09.2019 - 27.09.2019
Saison 3
25.05.2019 - 06.09.2019
Montecatini Terme A Komfort
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Florenz A Komfort
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Montecatini Terme B Standard
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Florenz B Standard
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Montecatini Terme D Deluxe
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Florenz D Deluxe
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
83,00
65,00
195,00
110,00
68,00
52,00
110,00
75,00
83,00
65,00
195,00
110,00
83,00
65,00
195,00
110,00
68,00
52,00
110,00
75,00
83,00
65,00
195,00
110,00
83,00
65,00
195,00
110,00
68,00
52,00
110,00
75,00
83,00
65,00
195,00
110,00
Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
80,00
80,00
180,00
Preis
Transfer
25,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstücksbuffet
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Bustransfer Greve-Florenz (inkl. Rad)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf, detaillierte Routenbeschreibung mit Karten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Stadtpläne
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

An-/ Rückreise sowie Parkinformationen

Hotelgarage € 45,- pro Woche (Kat. A und KAT D). Hotelparkplatz (Kat. B) € 35,- pro Woche.

Fahrt von Florenz nach Montecatini Terme mit der Bahn in Eigenregie (Kosten pro Person ca. € 5,-) oder

Rücktransfer samstags von Florenz zum Starthotel in Montecatini Terme auf Anfrage, 25,- € pro Person, zahlbar vor Ort.

Eigene Räder werden kostenlos von Greve direkt nach Florenz bzw. Montecatini Terme transportiert.

Flughafen: Florenz und Pisa

Charme: Übernachtung in sorgfältig ausgesuchten Hotels in meist toskanischem Stil. Ruhig am Stadtrand gelegen ist das jeweilige Zentrum bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Außer in Florenz lädt in jedem Quartier ein Pool zur Entspannung ein (witterungsbedingte Öffnungszeiten). In Montecatini Terme und Florenz zentral gelegene Hotels der 4-Sterne-Kategorie.

Kat. A: Ausgewählte Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC sowie Klimaanlage, teilweise mit Pool.

Kat. B: Ausgewählte Hotels der landesüblichen 3-Sterne-Kategorie, überwiegend am Stadtrand. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Helmut S. DE | 26.06.2018
Toskana Reise
Die Tour führt durch eine landschaftlich sehr schöne Toskana. Ist sehr gut ausgeschildert. Für nicht geübte Radler empfehle ich unbedingt E Bikes, da es ein stetiges auf und ab ist.
4 Sterne
Eva Krowatschek DE | 26.07.2015
schöne, abechslungsreiche Tour
Diese Radtour eignet sich sehr gut um den südlichen Teil der Toskana kennen zu lernen. Wir sind sehr sportlich und konnten auch die bergigen Streckenabschnitte bei den hohen Temperaturen gut meistern. Die Gestaltung der Strecke hat mir insgesamt gut gefallen und die Hotel boten ein breites Spektrum an italienischem Flair. Abendessen im Hotel empfielt sich nicht.Der letzte Streckenabschnitt vor Piombino ist sehr gefährlich und ätzend!! Die Tour nach Elba bietet (außer der Überfahrt) wenig neue Reize, Radfahren ist dort, wegen dem hohen Verkehrsaufkommen eher ungeeignet. Vielleicht kann die Strecke vor Piombino über den Naturpark bei Populonia um eine Übernachtung erweitert werden? Insgesamt haben wir uns trotz dieser Kritikpunkte sehr wohl gefühlt, vielen Dank!
Rückenwind Reisen GmbH antwortete:
Anke Tammen
Liebe Frau Krowatschek, schön, dass Ihnen Ihre Reise gut gefallen hat. Und toll, dass Sie diese anspruchsvolle Tour mit Freude gemeistert haben! Ihre Anregungen bezüglich Elba und dem Naturpark werden wir an den veranstaltenden Reiseorganisator "Eurobike" gerne weiterleiten, vielen Dank dafür.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!