Steiermark geführt

Erleben Sie einen unvergesslichen Radurlaub

Die südliche Steiermark in der Gruppe

Weinland, Vulkanland, Thermenland, Früchteparadies – so nennt man die südliche Steiermark mit ihren sonnigen Hügeln, ruhigen Flussauen und fruchtbaren Obstgärten. Nicht nur die bekannten Weinberge der Südsteirischen Weinstraße gehören zu Ihrem Fahrradprogramm. Sie blicken auch über weitläufige Felder mit gelbgrünen Kürbissen, aus deren Kernen das „grüne Gold“ mit seinem Geschmack nach Nüssen und Sonne gewonnen wird. Ihre Räder rollen vorbei an prächtigen Obstbäumen – die Quelle für Most, Nektar, Essig und Edelbrand. In den Buschenschenken probieren Sie Geselchtes und Würste von steirischen Schweinen, Käse von Schaf und Kuh, Bauernbrot und dazu ein Achtel Wein. Weitere kulinarische Erlebnisse sind abwechslungsreiche Verkostungen und ausgezeichnete, sowohl kreative als auch traditionelle Gastronomie. Sie starten in Graz, der Genuss- und Kulturhauptstadt der Steiermark. Der Murtal-Radweg leitet Sie bis Leibnitz, von wo aus Sie das Sulmtal erkunden. Das Thermenland lockt, die heißen Quellen zu genießen, bevor Sie rund um Riegersburg die Gelegenheit haben, die Schinkenmanufaktur Vulcano, die Edelbrand- und Essigmanufaktur Gölles und die Schokoladenmanufaktur Zotter zu besuchen.

Diese Radreise bieten wir ausschließlich mit E-Bikes an. Höchsteilnehmerzahl: 16 Personen.

Österreich
Leicht-Mittelschwer
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • Mindesteilnehmer: 8 Personen
Annika Krüger
+49 (0)441 485 97 18 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Annika Krüger
Jetzt buchen

Tourenverlauf

In Graz werden Sie mitten im historischen Zentrum, direkt an der Mur im angenehmen Hotel Weitzer**** erwartet. Zum Kennenlernen treffen wir uns um 18.30 Uhr in der Hotelhalle, wo Sie Ihre Reiseleiter zum Aperitif begrüßen. Der restliche Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. In der Grazer Altstadt laden zahlreiche Lokale zum Verweilen ein (Reisetermin 4 Hotel Daniel***).

Mit Ihren E-Bikes verlassen Sie Graz. Ein erster Anstieg bringt Sie in den historischen Kurort Laßnitzhöhe, dann geht es hinunter Richtung Raabtal. Über St. Ruprecht gelangen Sie ins Apelland. Sie fahren durch große Obstgärten und genießen die Blicke über die fruchtbaren Hügel.Nach der Durchquerung der Stubenbergklamm erreichen Sie das Erla Boutique Hotel, direkt am See von Stubenberg. Hier essen Sie auch zu Abend.

Morgens radeln Sie auf schönen, kleinen Wegen durch die oststeierische Hügellandschaft. Sie folgen dem Tal der Feistritz nach Fürstenfeld. Nun ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem Genusshotel Riegersburg,das harmonisch in einem Weinberg des steierischen Vulkanlands eingebettet ist. Die kommenden zwei Nächte schlafen Sie mit Blick auf die gleichnamige Burg und genießen das bekannt gute Hotelrestaurant.

Heute gehen Sie mit Ihren E-Bikes auf eine Genussrunde in die Umgebung von Riegersburg. Ein erster Stopp an der Schinkenmanufaktur Vulcano und später bewundern und verkosten Sie die Erzeugnisse der Schokoladenmanufaktur Zotter. Schließlich statten Sie der bekannten Edelbrand-und Essinmanufaktur Gölles einen Besuch ab, bevor Sie wieder Ihr Genusshotel in Riegersburg erreichen.

Sie rollen hinunter ins Raabtal. Ihre Radetappe in der südöstlichen Steiermark führt Sie durch die Hügel des Thermen-und Vulkanlandes bis zur Mur, die hier die Grenze zu Slowenien bildet. Die Berge der Südsteierischen Weinstraße im Blick, erreichen Sie schließlich das Hotel Staribacher in Leibnitz (zwei Übernachtungen). Zum Abendessen bleiben Sie im Hotel.

Heute erleben Sie die spektakulärste Etappe Ihrer Radreise. Zunächst liegen kleine Waldstücke mit schattigen Laubbäumen an Ihrer Strecke. Dann folgen Sie einem Panoramaweg mit wunderschönen Ausblicken durch die steilen Weinberge der Südsteiermark. Eine Weinprobe darf natürlich nicht fehlen. Und mit einer Abfahrt gelangen Sie wieder zurück nach Leibnitz. Abschlussabendessen im Hotelrestaurant.

Nach dem Frühstück endet die Steiermark-Radreise.PKW-Fahrer und Flugreisende gelangen per Zug nach Graz (Kosten nicht inklusive).

Charakteristik

Geradelt wird auf herrlichen Radwegen und kleinen Nebenstraßen, Hauptstraßen nur auf kurzen Abschnitten. In den Weinbergen hügeliges Gelände.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Graz
  Saison 1
24.06.2023 | 22.07.2023 | 26.08.2023 | 09.09.2023 |
Anreise Samstag
Steiermark, 7 Tage, geführte E-Bike-Reise, AT-SKRGB-07G
Basispreis
1.690,00
Zuschlag Einzelzimmer 190,00
Saison 1
24.06.2023 | 22.07.2023 | 26.08.2023 | 09.09.2023 |
Anreise Samstag
Steiermark, 7 Tage, geführte E-Bike-Reise, AT-SKRGB-07G
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1.690,00
190,00
Preis
Elektrorad
130,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück (Samstag bis Samstag)
  • 6 mehrgängige, ausgewählte Abendessen
  • Alle Kurtaxen und Tourismusabgaben
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  • Schinken-, Schokoladen-, Essig-, Edelbrand-und Weinprobe
  • Begleitfahrzeug
  • Gepäckservice von Hotel zu Hotel
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen  

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • fakultative Besichtigungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

An-/Rückreise sowie Parkinformationen

  • Vom Flughafen verkehren laufend Busse in das Stadtzentrum. Zahlreiche Taxis stehen vor dem Flughafen zur Verfügung. 
  • BAHN: Graz ist mit dem Zug z.B. von München meist mit einmaligem Umsteigen in ca. 6 Stunden erreichbar.
  • PKW: Graz ist Autobahnknotenpunkt. Von München erreichen Sie Graz z.B. in ca. 5 Stunden.
  • Sichere Abstellmöglichkeit in der Tiefgarage des Starthotels (kostenpflichtig)
  • Bevor Sie Ihren Flug selbst buchen, versichern Sie sich bitte, dass die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Wir können bei einer Reiseabsage aufgrund Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl keine Erstattung des Flugpreises vornehmen.
  • Zugfahrpläne für ganz Europa können Sie bequem der Homepage der Deutschen oder Österreichischen Bahn entnehmen.
  • Sofern nicht explizit ausgewiesen, sind An-/Abreisekosten nicht im Reisepreis inkludiert.
Hotels

Sehr ansprechende steirische Hotellerie mit schönem Ambiente. Eine Übernachtung in der außergewöhnlichen Hundertwasser-Therme in Bad Blumau. Ausgezeichnete Küchenleistung, basierend auf lokalen Produkten. 

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Das könnte Sie auch interessieren

(1)
Leicht
Deutschland / Österreich

Donau-Radweg | Klassiker

8 Tage
Leicht-Mittelschwer
Österreich / Ungarn / Slowakai

Neusiedlersee Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Leicht-Mittelschwer
Österreich / Italien

Innsbruck-Venedig

10 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht-Mittelschwer
Österreich

Mur-Radweg

7 Tage | Individuelle Einzeltour