Weser-Radweg

Weser-Radweg erneut auf Platz 1 aller deutschen Radwege

Beliebtester Radweg 2019 und 2021

Es ist mal wieder soweit!

Nachdem nun im letzten Jahr der Elberadweg den ersten Platz belegt hat, ist nun wieder der Weserradweg ganz vorne. Elbe, Weser und Main ringen schon seit Jahren auf den ersten Plätzen der Radreiseanalyse. 

Und zu Recht! Alle drei Radweg sind hervorragend und können wir wärmstens empfehlen.

Die "Radreiseanalyse 2022" des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFS) hat ergeben, dass der Weser-Radweg vom Weserbergland bis zur Nordsee der beliebteste Radfernweg ist. Damit hat der Weser-Radwg den Spitzenradweg "Elbe-Radweg" auf den Platz 2 verwiesen. 

Es freut uns aber natürlich sehr, dass der Weser-Radweg gewählt wurde. Unsere Radreise startet in Hann.Münden wo aus Werra und Fulda die Weser entsteht. Die gute Infrastruktur sowie eine vielfältige Flusslandschaft mit Burgen und Schlössern sowie viel historisches Fachwerk laden zum radeln ein. Die Porta Westfalica, das Weserbergland und auch die norddeutsche Tiefebene bieten landschaftlich viel Abwechslung. 

Hier finden Sie weitere Infos und Tipps zum Thema Radreisen auf dem Weserradweg

Weser-Radweg
(28)
Leicht
Deutschland

Weser-Radweg | Klassiker

8 Tage | Individuelle Reise
Unser Video zum Weser-Radweg

Unsere Reisevarianten entlang der Weser

Radurlaub Weser

Weser-Radweg Genießer

Wenn Sie sich für diese Weser-Variante entscheiden, radeln Sie von der Quelle bis zur Mündung. In der schönen Stadt Hann. Münden beginnt Ihr Abenteuer per Rad und führt durch hübsche und zumeist von Fachwerk und Weserrenaissance geprägte Dörfer und Städte. Märchenhaft schön präsentieren sich die Kläster, Schlösser und Kirchen auf Ihrem Weg. Und dann wechselt das Weserbergland in eine flache nordische Landschaft. Die Küste rügt näher und die Landschaft verändert sich weitestgehend. Beide sind so unterschiedlich und haben Ihren eigenen Reiz.

Folgen Sie uns zur Reise "Weser-Radweg Genießer"...

Weser Entdecker

Diese kurze Radreise auf dem Weser-Radweg beginnt in Hann. Münden und endet in Minden. Genießen Sie das Weserbergland und nutzen Sie diese kurze Auszeit um sich zu entspannen. Es gibt entlang der Weser schier unendlich viel zu entdecken! Über weite Strecken teilen Sie sich die Route mit der Deutschen Märchenstraße. So begegnen Ihnen in Hameln der Rattenfänger, in Bodenwerder der "Lügenbaron" Münchhausen und in Hann. Münden der berühmte Doktor Eisenbart. 

Diese Reise hat in wenigen Tagen vieles zu bieten und führt Sie dennoch abseits des Alltags.

zur Reise "Weser Entdecker"...

Weser Rattenfänger

In 4 Tagen geht es bis nach Hameln in die Rattenfängerstadt. Und dazwischen bietet Ihnen der Radweg viel Kurzweil. Sie durchqueren Hemeln und passieren das imposante Kloster Bursfelde. Bad karlshafen wartet nicht nur mit jeder Menge Kultur und Historie, sondern auch mit einer schönen Weser-Therme zum entspannen. Auf dem Weg nach Holzminden bzw. Bodenwerder kommen SIe am Schloss Flürstenberg borbei. Das schmucke Stadtbild von Höxter lädt dazu ein, das Fahrrad für eine kurze Weile abszustellen. Und am Ende dieser Reise empfängt Sie Hameln, mit einer wunderschönen Altstadt.

zur Reise "Weser Rattenfänger"...

Radreise Weser

Für jeden Reisetyp etwas dabei!

Radeln Sie lieber sportlich in längeren Etappen oder bummeln Sie genüsslich von Ort zu Ort?  Wie haben beides für Sie im Programm.

Weser-Radweg Bummeltour

Wie die meisten Touren entlang der Weser starten Sie in Hann. Münden. Über Geiselwerder, das als Schneewittchendorf an der Deutschen Märchenstraße bekannt ist, erreichen Sie Bad Karlshafen. Der Barockhafen ist nur Herz der Stadt, sondern auch ein schöner Ort zum Flanieren und Verweilen.

Auf dieser Reise bleibt genügend Zeit um mal die Seele baumeln zu lassen oder die Füße in den Sand am Weserfluss zu stecken. In 8 Tagen und kurzen Tagesetappen geht es über Höxter, Bodenwerder und Hameln nach Minden.

zur Reise "Weser Bummeltour"...

Weser-Radweg sportlich

Sie sind eher sportlich unterwegs und möchten mehr Kilometer am Tag radeln? Oder haben mit Ihrem eigenen Elektrorad mehr Möglichkeiten längere Etappen zu radeln? Dann ist diese Reise genau die Richtige für Sie. Die Tagesetappen sind länger und somit entdecken Sie die Schönheiten am Wegesrand der Weser schon in 6 Tagen. sie starten wie so oft in Hann. Münden aber Ihr Etappenziel ist Bremen. Schon die erste Etappe bietet auf rund 83 Kilometern gleich mehrere Highlights. Das imposante Kloster Bursfelde, Bad Kalshafen und die bezaubernden Fachwerkorte dazwischen bis Sie Holzminden erreichen. Weiter geht es über Hameln und Rinteln in die Region Mittelweser. Nach und nach verändert sich die Landschaft und Sie erreichen die Moor- und Geestgebiete Norddeutschlands.

zur Reise "Weser sportlich"...