Rad und Schiff Main-Donau-Kanal
Rad und Schiff Main-Donau-Kanal
Rad und Schiff Main-Donau-Kanal

Rad & Schiff Regensburg-Bamberg | MS Belle Fleur

Rad & Schiff | Main-Donau-Kanal

Von Aschaffenburg nach Bamberg

Entdecken Sie entlang des Main-Donau-Kanals bemerkenswerte, sanft geschwungene grüne Landschaften und historisch bedeutende Städte des Mittelalters. Die Bischofs- und Kaiserstadt Bamberg, die einstige mitteleuropäische Handelsstadt Regensburg oder die fränkische Metropole Nürnberg sprechen eine eindeutige Sprache. Wandeln Sie auf den Spuren von  König Ludwig I. und seinem noch weitesgehend erhaltenen „Ludwigskanal“ mit 101 Schleusen zwischen Beilngries und Nürnberg. Dazu erleben Sie die typisch bayerische Gastfreundschaft und genießen frisch gezapftes Bier und die hervorragende regionale, fränkische Küche.

Deutschland
Leicht-Mittelschwer
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Reise
  • Mindestteilnehmerzahl: 10
Ilka Lange
Ilka Lange
+49 (0)441 485 97 12 Kontaktieren
Ilka Lange
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Ilka Lange

Tourenverlauf

Einschiffung um 14 Uhr. Die weitestgehend erhaltene und historische Regensburger Altstadt und der Stadtbezirk Stadtamhof mit vielen Baudenkmälern gehört seit einigen Jahren zum UNESCO-Welterbe. Es heißt, die Stadt verfügt mit etwa 6.000 denkmalgeschützten Gebäuden über die meisten in Europa. Bummeln Sie am Nachmittag noch etwas durch die unzähligen großen und kleinen Geschäfte und Boutiquen.

Heute radeln Sie entlang der Donau nach Riedenburg und durchqueren viele grüne Wiesen und Felder. In Kehlheim, einer kleinen gemütlichen Stadt an der Kreuzung der blauen Donau und dem Main-Donau-Kanal, legen Sie einen kurzen Zwischenstopp ein.

An diesem Tag radeln Sie durch den Altmühl Nationalpark, einen faszinierenden Landstrich Bayerns. Etwa die Hälfte der Naturparkfläche ist bewaldet. Hier erwarten Sie hervorragende Radwege in herrlicher Landschaft und die Überreste des historischen „König Ludwig Main-Donau-Kanals“, der sich ursprünglich durch dieses Tal zog. Im Anschluss Weiterfahrt nach Beilngries, wo das barocke Rathaus, der Rokokobau der Frauenkirche und die malerische Altstadt eine Besichtigung wert sind.

Ihre Radtour steuert zunächst die Altstadt von Freystadt an, wo Sie das Zentrum und die Barockkirche „Maria-Hilf-Wallfahrtskirche“ besuchen, gelegen inmitten einer Wiese vor den Toren des Städtchens. Am Nachmittag setzen Sie die Tour nach Hilpoltstein fort. Dort gehen Sie wieder an Bord und genießen Sie die bayerische Landschaft vom Sonnendeck aus.

Heute radeln Sie durch den Nationalpark Rothsee, um im Anschluss einen der ältesten Kanäle der Welt zu entdecken: den historischen Main-Donau-Kanal von König Ludwig I., auch Ludwigskanal genannt, mit seinen 101 Schleusen und wunderschönen Panoramen. Am Nachmittag erreichen Sie Nürnberg, eine Stadt mit viel Geschichte und mittelalterlicher Altstadt. Besichtigen Sie auf der „Historischen Meile“ die wichtigsten und authentischsten Gebäude, die nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wieder restauriert wurden. Am Abend Schifffahrt nach Erlangen.

Ihre letzte Radtour führt Sie durch die Wiesenlandschaften des Regnitz Tals, wo Sie einem der schönsten Radwege Deutschlands, – dem Regnitz-Radweg – folgen. Legen Sie zwischendurch eine kleine Pause in einem der zahlreichen Biergärten ein und genießen Sie ein erfrischendes Bier oder ein Stück hausgemachten Kuchen. Sie statten Forchheim, einer kleinen und gemütlichen fränkischen Stadt, einen Besuch ab und radeln anschließend in die  tausendjährige Kaiserstadt Bamberg.

Heute erkunden Sie Bamberg, auch Fränkisches Rom genannt und eine Stadt von Weltklasse-Format. Wie ein Kunstwerk können Sie die denkmalgeschützten barocken Gebäude und mittelalterlichen Häuser und Fassaden beim Spaziergang  urch die kleinen verwinkelten Straßen und Gassen der Altstadt bestaunen. Um 12 Uhr Ausschiffung.

Charakteristik

Sie fahren meist auf ruhigen, wenig befahrenen, überwiegend ebenen Radwegen und Landstraßen nahe dem Main. Eine einfache Tour, auch für Einsteiger bestens geeignet.

Niederlande mit dem Rad

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
30.05.2020 | 13.06.2020 | 27.06.2020 | 11.07.2020 | 25.07.2020 | 08.08.2020 |
Samstag
Rad & Schiff Regensburg-Bamberg, 7 Tage, DE-MNSRB-07I
Basispreis
Aufschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
949,00
400,00
Preis
24-Gang-Leihrad (Freilauf)
Elektrorad
85,00
200,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • 6 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension: 6 x Frühstück, 5 x Lunchpaket für Fahrradtouren, 6 x Kaffee und Tee von 14 Uhr bis 20 Uhr, 6 x 3-Gang-Abendessen
  • Kabinenreinigung nach Bedarf
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren (1 x pro Kabine)
  • Bordreiseleitung durch den Kapitän
  • Radreiseleiter bei den Abfahrten 23.05. | 30.05. | 20.06. | 27.06.

Nicht inkludierte Leistungen

  • Anreise und Abreise
  • Transfers
  • Leihrad
  • Eintritts- und Besichtigungsgelder
  • Stadtpläne
  • Versicherungen
  • Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Parkmöglichkeiten

  • Sie können Ihren PKW auf dem kostenlosen P+R Parkplatz Unterer Wöhrd Regensburg“ abstellen, dieser befindet sich gegenüber dem Liegeplatz. Der Parkplatz ist nicht bewacht. Am Bahnhof befindet sich ebenfalls ein P+R Parkplatz, dieser ist gegen Gebühr und bewacht.

• Einschiffung: 14 Uhr • Ausschiffung: bis 12:00 Uhr • Leihfahrräder an Bord: Die schiffseigenen Fahrräder sind Hybride Räder mit 24 Gängen, Handbremsen (ohne Rücktrittbremse) und einer Gepäckträgertasche Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an. E-Bikes sind an Bord begrenzt verfügbar und müssen vorab angemeldet werden. • Radtouren: Individuell bzw. geführt (nur am 23.05./20.06. geführte Touren). Sie legen zwischen 28 und 55 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren Radstrecken / Schwierigkeitsgrad: Die Qualität der Radwege ist bestens. Der Radweg verläuft meist auf befestigten Rad- und Dammwegen oder ruhigen Landstraßen ohne nennenswerte Steigungen. Daher ist diese Reise auch für ungeübte Radler gut geeignet • Ausflugsprogramm: Wenn es die Radetappen und Liegezeiten ermöglichen wird ein Ausflugsprogramm zusammengestellt, welches ausschließlich an Bord buchbar und in bar zahlbar ist. Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten. Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe. Aus Platzgründen möchten wir Sie bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt! Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund) Reisedokumente: EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Reise mit Rad und Schiff finden Sie hier!

Wir vermitteln diese Reise für unseren Partner SE-Tours

Zu den Reisebedingungen

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Schiff

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!