Radreise Loiretal
Radreise Loiretal
Radurlaub Loiretal

Die schöne Flusslandschaft der Loire im Loiretal

Der Geheimtipp das Loiretal

Romantische Schlösser und guter Wein

Berühmte Weinbaugebiete, malerische Schlösser und Höhlendörfer prägen die Flusslandschaft der Loire rund um die Stadt Tours. Hier beginnt Ihre Reise und hier endet sie nach acht schönen Urlaubstagen. Tours ist bekannt für großartige Bauwerke wie die Kathedrale Saint-Gatien und die Basilika Saint-Martin. Unterwegs besuchen Sie berühmte Loire-Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château d’Azay-le-Rideau und das Château de Villandry. Romantische Dörfer liegen ebenso auf Ihrem Weg wie Spuren der berühmten Persönlichkeiten Leonardo da Vinci und Honoré de Balzac. Und natürlich bietet sich manch eine Gelegenheit, guten Loire-Wein zu kosten.

Frankreich
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
Vera Lambrecht
+49 (0)441 485 97 37 Kontaktieren
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Vera Lambrecht

Tourenverlauf

Sie reisen individuell nach Tours. Die Stadt ist für ihre mittelalterlichen Gebäude und Viertel mit vielen Fachwerkhäusern berühmt.

Heute radeln Sie durch kleine Weindörfer rund um Vouvray und vorbei an Höhlenhäusern, bis Sie die mittelalterliche Stadt Amboise erreichen. (ca. 34 km)

Ihre Radtour führt durch Wald und am Fluss Cher entlang. Sie erreichen eins der bekanntesten Loire-Schlösser, das Château de Chenonceau. Wer weiterradelt, kann unter anderem ein unterirdisches Dorf besuchen.

Sie fahren bis zum kleinen Ort Chédigny, der auch als Dorf der Rosen bekannt ist. Ihr Ziel ist heute die mittelalterlich anmutende Stadt Loches mit der Festung am Ufer der Indre.

Genießen Sie an der Indre eine Tour, die Sie durch charmante Dörfer führt. Unterwegs sehen Sie viele Zeugnisse des Mittelalters. Ihr Ziel heißt Montbazon. Das Fort in der kleinen Stadt zählt zu den ältesten in Frankreich.

Heute lernen Sie das von Honoré de Balzac geliebte Indre-Tal kennen. Das Balzac-Museum im Schloss Saché erinnert an den Schriftsteller. Hübsche Dörfer, Wassermühlen und Höhlenwohnungen liegen am Weg bis zum Schloss von Azay-le-Rideau, das Sie besichtigen.

Sie erreichen das Schloss von Villandry und seine schönen Gärten. Genießen Sie eine Abschlussfahrt an den Ufern der Loire, bevor Ihr Weg zurück nach Tours führt.

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Charakteristik

Auf kleinen und verkehrsarmen Wirtschaftswegen und Nebenstraßen durchradeln Sie das meist flache bis sanft wellige Tal von Loire und Cher. Einige kürzere Anstiege können auch schiebend überwunden werden.

Karte Loiretal
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
01.04.2020 - 09.04.2020
14.04.2020 - 26.04.2020
03.06.2020 - 30.06.2020
30.08.2020 - 31.10.2020
täglich
Saison 2
10.04.2020 - 13.04.2020
27.04.2020 - 02.06.2020
01.07.2020 - 29.08.2020
täglich
Der Geheimtipp das Loiretal, FR-LORLT-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Der Geheimtipp das Loiretal, FR-LORLT-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
1.289,00
565,00
280,00
675,00
245,00
170,00
1.409,00
565,00
280,00
755,00
245,00
170,00
Saison 1
01.04.2020 - 09.04.2020
14.04.2020 - 26.04.2020
03.06.2020 - 30.06.2020
30.08.2020 - 31.10.2020
Saison 2
10.04.2020 - 13.04.2020
27.04.2020 - 02.06.2020
01.07.2020 - 29.08.2020
Tours A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
Tours A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
Tours B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
Tours B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
115,00
190,00
115,00
190,00
55,00
95,00
55,00
95,00
115,00
190,00
115,00
190,00
55,00
95,00
55,00
95,00
Preis
21-Gang Unisexrad
Elektrorad
110,00
150,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 6x mehrgängige Abendmenüs (in Tours nur ÜF möglich)
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial
  • Weinprobe in Vouvray
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Stadtpläne
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

An- und Rückreise sowie Parkinformationen

Der Bahnhof in Tour heißt Tour-Centre. Nehmen Sie einen Regionalzug vom Bahnhof Paris-Austerlitz (direkt oder mit 8-Minuten Umsteigezeit in Orléans). Die Fahrt dauert ungefähr 2 Stunden. Oder TGV (Expresszüge) vom Bahnhof Paris-Montparnasse aus (direkt oder mit Umsteigen in Tours-Seint-Pierre-des-Corps in einem Regionalzug nach Tours). Die Fahrt dauert zwischen 1h/15min. und 1h/45min. Um Ihre Reise zu planen: www.raileurope.com. Bewachter Parkplatz in der Innenstadt in Hotel und Bahnhofsnähe, Kosten ca. € 10,- pro Tag, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

 

Kat. A: Sie übernachten in komfortablen Hotels vorwiegend in der landestypischen 3-Sterne und 4-Sterne-Kategorie. Die Unterkünfte liegen meist zentral. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Kat. B: Hotels der landestypischen Hotels der 2- Sterne-Kategorie mit gemütlicher und persönlicher Atmosphäre. Die Unterkünfte liegen meist zentral.

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!